Wasser kann durch die Geländeformung gelenkt werden. Der natürliche schluchtbildende Verlauf des Wassers wird grund- sätzlich in dem Sinn verändert, dass das Wasser möglichst breit in das Erdreich einsickern kann. Wenn möglich werden Regenwasserrückhaltebecken, Kratergärten, Seen oder Terrassen angelegt, die dem Wasser Raum geben. In den Gewässern werden Krebse, Fische und Wasserpflanzen kultiviert.